Überblick Provinzial Konzern Struktur Provinzial Konzern Geschäftszahlen Vorstände Geschichte Aktuelle Informationen Pressemitteilungen Provinzial Konzern Pressemitteilungen Provinzial Versicherung Pressemitteilungen Provinzial Nord Brandkasse Pressemitteilungen Hamburger Feuerkasse Pressemitteilungen Lippische Landesbrandversicherung Ansprechpartner Fotos Grafiken und Logos Dokumente und Berichte Karriere Engagiert als Konzern Engagiert in Münster Engagiert in Düsseldorf Engagiert in Kiel Engagiert in Hamburg Engagiert im Kreis Lippe Mitarbeiterengagement Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung Stipendien Kunst in Münster Kunst in Kiel Nachhaltigkeit im Konzern Nachhaltigkeitsmanagement Verantwortung als Versicherer Verantwortung für die Umwelt Verantwortung als Arbeitgeber Verantwortung in der Gesellschaft Einkaufsbestimmungen Compliance Lizenzinformationen Impressum Datenschutz Kontakt

Provinzial versichert wieder den Zoch

Übergabe der „Schutzengelpolice“ beim großen Karnevalsempfang

30.01.2024 Düsseldorf. Auch in diesem Jahr versichert die Provinzial wieder den Rosenmontagszug in Düsseldorf und hatte zu diesem Anlass am 29. Januar zum großen Karnevalsempfang bei sich im Haus eingeladen. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgte für ausgelassene Stimmung unter den mehreren hundert geladenen Gästen. Höhepunkt war die symbolische Übergabe der „Närrischen Police“ an das Prinzenpaar der Stadt und die Vorstellung des diesjährigen Provinzial Mottowagens für den Rosenmontagszug in Düsseldorf.

Der „Zoch“ kann auch 2024 wieder durch die Innenstadt rollen

Ohne Haftpflicht- und Unfallschutz darf die Karawane an Rosenmontag nicht durch die Innenstadt rollen. Damit die Jeckinnen und Jecken aber auch in diesem Jahr Karneval feiern können, stattet die Provinzial Versicherung das Comitee Düsseldorfer Carneval wieder mit dem entsprechenden Versicherungsschutz rund um das Treiben an Rosenmontag aus. Da lässt es sich der Düsseldorfer CC und das Prinzenpaar nicht nehmen, die sogenannte „Schutzengelpolice“ persönlich entgegenzunehmen.

Die Gäste staunten nicht schlecht, als das Prinzenpaar Prinz Uwe I. und Venetia Melanie gemeinsam mit CC-Vizepräsident Stefan Kleinehr und den Garden Rot-Weiss und Blau-Weiss in die Halle der Provinzial marschierte. Unter tosendem Applaus betraten die Karnevalistinnen und Karnevalisten die Bühne und nahmen von Patric Fedlmeier, stellv. Vorstandsvorsitzender im Provinzial Konzern, die „Närrische Police“ symbolisch entgegen.

„Als tief in der Region verwurzelter Versicherer haben wir sofort beschlossen, auch für den Rosenmontagszug 2024 den entsprechenden Versicherungsschutz zu übernehmen. Karneval ist ein fester kultureller Bestandteil im Rheinland, den wir gerne fördern, indem wir die notwendige Police ausstellen. Diese bei so grandioser Stimmung im Rahmen des Empfangs zu übergeben, war wieder einmal ein tolles Erlebnis“, sagt Fedlmeier.

Für die ausgelassene Stimmung sorgte neben dem Auftritt des Prinzenpaares auch die Künstlerinnen und Künstler Heinz Hülshoff, Hermes und Band und die Swinging Funfares sowie die Kindergarde der „Große Erkrather KG e.V.“ und Pänz en de Bütt. 
Eigener Mottowagen an Rosenmontag
Die Provinzial versichert nicht nur den Karnevalszug in Düsseldorf, sondern ist auch selbst mit einem eigenen Mottowagen und einer 50-köpfigen Fußgruppe beim Zoch vertreten. Entworfen wurde er von dem bekannten Künstler und Wagenbauer Jacques Tilly. Das Besondere in diesem Jahr: Erstmalig nutzt die Provinzial erneut den Wagen, der schon in der vorherigen Session durch Düsseldorf gerollt ist. „Zum einen ist das Design mit den Schutzengeln unserer Konzernstandorte hochaktuell und repräsentiert optimal den Provinzial Konzern sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum anderen sparen wir durch die Wiederverwendung Ressourcen und sind entsprechend nachhaltig unterwegs in dieser Session“, so Fedlmeier.

Hausorden zum achten Mal vergeben
Besonders stolz ist die Provinzial auch weiterhin auf den eigenen Hausorden. Bereits zum achten Mal wird der Orden, der in Zusammenarbeit mit der Werkstatt für angepasste Arbeit hergestellt wird, beim Empfang vergeben. „Soziales Engagement und Karneval – das gehört einfach zusammen“, sagt Fedlmeier. „Ich danke der Werkstatt für angepasste Arbeit, dass sie diesem Jahr wieder einen so tollen Orden für uns produziert haben.“

Auch das Prinzenpaar der Landeshauptstadt engagiert sich jedes Jahr für den guten Zweck und sammelt Spenden – in diesem Jahr gleich für drei verschiedene Zwecke: Die Polizeistiftung David + Goliath, Menschen mit Behinderung Düsseldorf und CC Kinder & Jugend. Hier unterstützt die Provinzial ebenfalls und spendet 222 Euro.

Bildzeile: Der Rosenmontagszug ist versichert! Patric Fedlmeier, stellv. Vorstandsvorsitzender im Provinzial Konzern (l.) übergab die „Schutzengelpolice“ an (v.l.n.r.) Prinz Uwe I., Venetia Melanie und CC-Vizepräsident Stefan Kleinehr.

Foto: Rainer Hotz
Pressemitteilung als PDF herunterladen Bild in Originalgröße herunterladen

Ihre Ansprechpartner

Sie benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie alle Ansprechpartner.

Zu den Ansprechpartnern

Weitere Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen des Provinzial Konzerns.

Zu den Pressemitteilungen
Impressum Datenschutz Rechtliche Informationen

Cookie-Einstellungen

© 2024 Provinzial Holding

E-Mail an die Konzernkommunikation senden Zurück zum Newsroom Alle Pressemeldungen der Provinzial AG