Überblick Provinzial Konzern Struktur Provinzial Konzern Vorstände Geschäftszahlen Geschichte Aktuelle Informationen Pressemitteilungen Provinzial Konzern Pressemitteilungen Provinzial Versicherung Pressemitteilungen Provinzial Nord Brandkasse Pressemitteilungen Hamburger Feuerkasse Pressemitteilungen Lippische Landesbrandversicherung Ansprechpartner Fotos Grafiken und Logos Dokumente und Berichte Karriere Engagiert als Konzern Engagiert in Münster Engagiert in Düsseldorf Engagiert in Kiel Engagiert in Hamburg Engagiert im Kreis Lippe Mitarbeiterengagement Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung Kunst in Düsseldorf Kunst in Münster Kunst in Kiel Nachhaltigkeit im Konzern Nachhaltigkeitsmanagement Verantwortung als Versicherer Verantwortung für die Umwelt Verantwortung als Arbeitgeber Verantwortung in der Gesellschaft Einkaufsbestimmungen Compliance Lizenzinformationen Impressum Datenschutz Kontakt

Eichendorffschule empfängt BrilLe-Theater und löst Gewinn vom Provinzial Schülerzeitungswettbewerb ein

Münster/Kamen. Das „Eichendorff-Echo“ der Eichendorffschule Kamen belegte beim Schülerzeitungswettbewerb der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung den ersten Platz unter den Grundschulen. Am 15.05.2023 durfte die Redaktion nun ihren Preis einlösen: Die ganze Schule bekam Besuch vom mobilen BrilLe-Theater aus Witten, das das Stück „Ringa von Rattenau“ aufführte. Damit alle der insgesamt ca. 200 Schülerinnen und Schüler den Auftritt genießen konnten, gab es gleich zwei Aufführungen des Stücks in der Turnhalle der Grundschule – einmal für die ersten und zweiten Klassen, danach für die dritten und vierten. Das Stück „Ringa von Rattenau“ behandelt Themen wie Vorurteile, Selbstwert und Respekt auf kindgerechte Weise. Die Schülerinnen und Schüler waren durchweg begeistert und klatschten am Ende ordentlich Beifall. „Wir haben uns wirklich sehr über den Theaterauftritt gefreut. Das war für die ganze Schule ein tolles Erlebnis“, berichtet Katrin Weber, die die Schülerzeitungsredaktion zusammen mit Kristin Rau als Lehrerin betreut. Natürlich lieferte der Auftritt auch jede Menge Material für die nächste Ausgabe vom „Eichendorff-Echo“, die deutlich umfangreicher werden soll: „Der erste Platz war ein richtiger Ansporn für die Schülerinnen und Schüler, noch engagierter an der neuen Ausgabe weiterzuarbeiten. Wir haben das Layout überarbeitet und hoffen, damit in der nächsten Wettbewerbsrunde punkten und vielleicht noch einmal gewinnen zu können.“ Über die Provinzial Kulturstiftung
Die Kulturstiftung wurde 1997 gegründet, um die Verbundenheit der Provinzial mit der Region Westfalen und deren Kultur zu dokumentieren. Ein Schwerpunkt der Förderung durch die Kulturstiftung liegt auf der kulturellen Bildung junger Menschen. Seit 1998 wird jährlich ein Schülerzeitungswettbewerb unter allen weiterführenden Schulen ausgeschrieben – und seit 2007 auch unter den westfälischen Grundschulen.
Bildunterschrift: Die Schülerinnen und Schüler der Eichendorffschule Kamen waren begeistert vom Auftritt des BrilLe-Theaters. Foto: Katrin Weber
PM als PDF herunterladen Bild in Originalgröße herunterladen

Ihre Ansprechpartner

Sie benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie alle Ansprechpartner.

Zu den Ansprechpartnern

Weitere Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen des Provinzial Konzerns.

Zu den Pressemitteilungen
Impressum Datenschutz Rechtliche Informationen

Cookie-Einstellungen

© 2024 Provinzial Holding

E-Mail an die Konzernkommunikation senden Zurück zum Newsroom Alle Pressemeldungen der Provinzial AG