Überblick Provinzial Konzern Struktur Provinzial Konzern Geschäftszahlen Vorstände Geschichte Aktuelle Informationen Pressemitteilungen Provinzial Konzern Pressemitteilungen Provinzial Versicherung Pressemitteilungen Provinzial Nord Brandkasse Pressemitteilungen Hamburger Feuerkasse Pressemitteilungen Lippische Landesbrandversicherung Ansprechpartner Fotos Grafiken und Logos Dokumente und Berichte Karriere Engagiert als Konzern Engagiert in Münster Engagiert in Düsseldorf Engagiert in Kiel Engagiert in Hamburg Engagiert im Kreis Lippe Mitarbeiterengagement Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung Kunst in Düsseldorf Kunst in Münster Kunst in Kiel Nachhaltigkeit im Konzern Nachhaltigkeitsmanagement Verantwortung als Versicherer Verantwortung für die Umwelt Verantwortung als Arbeitgeber Verantwortung in der Gesellschaft Einkaufsbestimmungen Compliance Lizenzinformationen Impressum Datenschutz Kontakt

Verkehrswacht feierte 100-jähriges Jubiläum mit Schweriner Familienfahrradtag

Schwerin. Ein buntes Programm rund ums Fahrrad – zum Mitmachen und Ausprobieren für alle Altersklassen – erwartete Besucherinnen und Besucher in der Schweriner Innenstadt. Informationen über die sichere Nutzung von Fahrrad und E-Bike boten mehr als 30 Stände in der Mecklenburgstraße. Darunter auch der Provinzial-Pavillon von Jörg Reinholz, Generalagent in Schwerin-Lankow. Ann Christin von Allwörden, Präsidentin der Landesverkehrswacht Mecklenburg-Vorpommern, nahm gemeinsam mit Ines Jesse, Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, dem Präsidenten der Deutschen Verkehrswacht, Prof. Kurt Bodewig und den weiteren Ehrengästen an der Eröffnung des Aktionstages teil. Der Verkehrssicherheitstag „Fahr Rad“ in der Schweriner Altstadt war Teil des bundesweiten Jubiläums „100 Jahre Deutsche Verkehrswacht“. Der Dachverband wurde 1924 in Berlin gegründet und setzt sich seitdem ehrenamtlich für die Vermeidung von Verkehrsunfällen sowie zum Schutz von Leben ein. Die Verkehrswachten in Mecklenburg-Vorpommern haben seit 1990 tatkräftig die schulische Radfahrausbildung unterstützt. Mehr als 400.000 Mädchen und Jungen erhielten seit 1992 den begehrten Fahrradpass nach einer gelungenen praktischen Radfahrausbildung. Ann Christin von Allwörden dankte allen 19 örtlichen Verkehrswachten des Landes für ihr ehrenamtliches Engagement und auch den vielen weiteren Partnern, die zum Erfolg der jahrelangen Präventionsarbeit und des Aktionstages „Fahr Rad!“ beitrugen. „Fahr Rad!“ finanzierten neben dem Wirtschaftsministerium die Deutsche Verkehrswacht und die Provinzial Nord Brandkasse. „Die Verkehrssicherheit im Land zu fördern und die Menschen vor Unfällen zu schützen ist uns als öffentlicher Versicherer ein sehr wichtiges Anliegen. So unterstützen wir seit über 30 Jahren gemeinsam mit unserem Partner, der Landesverkehrswacht, die schulische Fahrradausbildung der Viertklässler und viele weitere Projekte. Und auch heute sind wir natürlich sehr gern dabei“, sagte Jörg Reinholz, Generalagent der Provinzial in Schwerin-Lankow. „Es ist das ehrenamtliche Engagement, das die Idee der Verkehrswacht seit einem Jahrhundert lebendig hält und auch zukünftig einen wertvollen Beitrag zur Vision Zero leisten wird“, ergänzte Prof. Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen Verkehrswacht. „Und darum soll unser Vereinsjubiläum vor allem den Ehrenamtlichen und ihrer Arbeit gewidmet werden. In den vielen Veranstaltungen wie heute wollen wir bundesweit die Leistungen der Verkehrswachten sichtbarer machen.“ Die Besucherinnen und Besucher erprobten am Pedelecsimulator das veränderte Bremsverhalten gegenüber einem Fahrrad. Sie erlebten die Krafteinwirkung auf einen Fahrradhelm bei einem Sturz. Beim Roller- und Fahrradparcours testeten die Kleinsten ihr Können. Am Stand von ADFC und Radentscheid Schwerin gab es die neusten Informationen über Fahrradwege und Radwegplanungen in der Landeshauptstadt. Angeboten wurden Fahrradcodierung, 1. Hilfe-Anwendungen, Sattelberatung, Hör- und Sehtests. Das Verkehrswachtmaskottchen „Emil“, eine Mal- und Bastelstraße, Bewegungsspiele und Glücksradaktionen rundeten das Angebot ab Pressemitteilung als PDF herunterladen Bild in Originalgröße herunterladen
Impressum Datenschutz Rechtliche Informationen

Privatsphäre-Einstellungen

© 2024 Provinzial Holding

E-Mail an die Konzernkommunikation senden Zurück zum Newsroom Alle Pressemeldungen der Provinzial Nord Brandkasse AG