Überblick Provinzial Konzern Struktur Provinzial Konzern Geschäftszahlen Vorstände Geschichte Aktuelle Informationen Pressemitteilungen Provinzial Konzern Pressemitteilungen Provinzial Versicherung Pressemitteilungen Provinzial Nord Brandkasse Pressemitteilungen Hamburger Feuerkasse Pressemitteilungen Lippische Landesbrandversicherung Ansprechpartner Fotos Grafiken und Logos Dokumente und Berichte Karriere Engagiert als Konzern Engagiert in Münster Engagiert in Düsseldorf Engagiert in Kiel Engagiert in Hamburg Engagiert im Kreis Lippe Mitarbeiterengagement Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung Kunst in Düsseldorf Kunst in Münster Kunst in Kiel Nachhaltigkeit im Konzern Nachhaltigkeitsmanagement Verantwortung als Versicherer Verantwortung für die Umwelt Verantwortung als Arbeitgeber Verantwortung in der Gesellschaft Einkaufsbestimmungen Compliance Lizenzinformationen Impressum Datenschutz Kontakt

Personelle Veränderung im Vorstand der Provinzial Holding

Dr. Rainer Sommer übernimmt das Vorstandsressort Vertragsservice (Komposit)/Schaden & Technologie

Münster. Dr. Rainer Sommer wurde vom Aufsichtsrat in den Vorstand der Provinzial Holding mit Sitz in Münster sowie in verschiedene Vorstände von Tochterunternehmen (Provinzial Versicherung, Provinzial Nord Brandkasse, Provinzial NordWest Lebensversicherung, Provinzial Rheinland Lebensversicherung) berufen. Er wird ab dem 1. Juni 2023 die Provinzial verstärken und die Verantwortung für Vertragsservice (Komposit), Schaden sowie für die technologische Weiterentwicklung der Gruppe übernehmen. Durch diese Bündelung sollen Einheitlichkeit, Einfachheit und Geschwindigkeit von Prozessen weiter vorangetrieben werden, um die kunden- und vertriebsorientierte und effiziente Positionierung des Konzerns im Markt zu sichern und auszubauen. Ziel ist es, den Entwicklungen in den Kunden- und Vertriebspartnererwartungen noch besser zu entsprechen und die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu stärken. Dr. Sommer (50) wuchs in der Oberpfalz auf und studierte Mathematik mit dem Nebenfach Betriebswirtschaftslehre an der Universität Erlangen. Noch während seiner Promotion in Mathematik gründete er ein IT-Unternehmen, stieg danach als Führungskraft in eine IT-Beratungsfirma ein und wechselte anschließend in den Versicherungsbereich zur Boston Consulting Group (BCG). Nach über fünfjähriger Tätigkeit bei BCG wechselte er 2007 zur Zurich Gruppe in die Schweiz und wurde zwei Jahre später zum Chief Operating Officer (COO) und Mitglied des Vorstandes der Zurich Middle East GI in Dubai berufen. Im Herbst 2012 erfolgte die Rückkehr nach Deutschland als Chief Information Technology Officer der Zurich Gruppe und Geschäftsführer der IT-Tochtergesellschaft mit Sitz in Bonn. 2015 wechselte Dr. Sommer als COO Europe / Middle East / Africa zur Generali und übernahm dort nach nur wenigen Monaten die COO-Funktion für die gesamte deutsche Generali-Gruppe. In dieser Funktion verantwortete er unter anderem die Weiterentwicklung der Kunden- und Vertriebspartnerprozesse inkl. Abschluss, Vertrag und Schaden sowie Digitalisierung, IT-Applikationen, Infrastruktur und Shared Services der Generali Gruppe Deutschland. Dr. Sommer ist verheiratet und hat zwei Kinder. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Dr. Sommer einen ausgewiesenen Fachmann für diese verantwortungsvolle Funktion gewonnen haben, der über ein exzellentes Know-how und langjährige Expertise in der Versicherungsbranche verfügt“, so Michael Breuer, Aufsichtsratsvorsitzender der Provinzial Holding. Die versicherungstechnische Verantwortung und einheitliche Gesamtsteuerung des Schaden-/Unfallgeschäfts der Provinzial wird weiterhin im von Sabine Krummenerl verantworteten Ressort Komposit liegen. Das Ziel dieser Fokussierung besteht unter anderem darin, auch künftig ein marktüberdurchschnittliches Wachstum zu erzielen, aber auch den deutlich gestiegenen Anforderungen in der passiven Rückversicherung gerecht zu werden. „Mit der neuen Struktur und dem verstärkten Vorstandsteam können wir uns noch fokussierter den vor uns liegenden Herausforderungen stellen. Einerseits im Schaden-/Unfallgeschäft zum Beispiel im Produktbereich einschließlich für uns sehr bedeutender Themen wie der Elementarschadenversicherung oder auch im Rückversicherungsbereich. Anderseits bei konzernübergreifenden Themen wie Prozessen und Technologien. Wir stärken unsere Zukunftsfähigkeit im Hinblick auf unsere Positionierung als führender topmoderner Versicherer in den Regionen ‚Immer da und immer nah‘ zu sein und dabei alle relevanten zukunftsweisenden Technologien effizient zu nutzen“, so Dr. Wolfgang Breuer, Vorstandsvorsitzender der Provinzial. PM als PDF herunterladen Bild in Originalgröße herunterladen

Ihre Ansprechpartner

Sie benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie alle Ansprechpartner.

Zu den Ansprechpartnern

Weitere Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen des Provinzial Konzerns.

Zu den Pressemitteilungen
Impressum Datenschutz Rechtliche Informationen

Cookie-Einstellungen

© 2024 Provinzial Holding

E-Mail an die Konzernkommunikation senden Zurück zum Newsroom Alle Pressemeldungen des Provinzial Konzern