Überblick Provinzial Konzern Struktur Provinzial Konzern Vorstände Geschäftszahlen Geschichte Aktuelle Informationen Pressemitteilungen Provinzial Konzern Pressemitteilungen Provinzial Versicherung Pressemitteilungen Provinzial Nord Brandkasse Pressemitteilungen Hamburger Feuerkasse Pressemitteilungen Lippische Landesbrandversicherung Ansprechpartner Fotos Grafiken und Logos Dokumente und Berichte Karriere Engagiert als Konzern Engagiert in Münster Engagiert in Düsseldorf Engagiert in Kiel Engagiert in Hamburg Engagiert im Kreis Lippe Mitarbeiterengagement Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung Kunst in Düsseldorf Kunst in Münster Kunst in Kiel Nachhaltigkeit im Konzern Nachhaltigkeitsmanagement Verantwortung als Versicherer Verantwortung für die Umwelt Verantwortung als Arbeitgeber Verantwortung in der Gesellschaft Einkaufsbestimmungen Compliance Lizenzinformationen Impressum Datenschutz Kontakt

Neue Geschäftsleitung bei der OCC Assekuradeur GmbH

01.04.2022 Lübeck/Münster. Die OCC Oldie Car Cover Assekuradeur GmbH wird zum 01.04.2022 eine weiterentwickelte Governance umsetzen, um die sehr erfolgreiche Entwicklung fortzuführen und weitere Potentiale zu heben. Dazu wird eine Geschäftsleitung bestehend aus zwei Geschäftsführern und zwei Mitgliedern der Geschäftsleitung etabliert. Nina Schmal, Generalbevollmächtigte Kunde & Marke im Provinzial Konzern, und Andreas Vietor, Bereichsleiter Kraftfahrt & Rechtsschutz im Provinzial Konzern, übernehmen zusätzlich zu ihren aktuellen Funktionen die Geschäftsführung der Provinzial Konzerntochter OCC. Christian Pursch, Prokurist und Chief Operating Officer bei OCC, wird Mitglied der Geschäftsleitung. Die zweite Position als Mitglied der Geschäftsleitung ist aktuell noch unbesetzt. „Durch die Neuaufstellung verbleibt OCC ein eigenständiges Unternehmen in Lübeck mit hoher Expertise und Leidenschaft für das Geschäft, erhält nun jedoch zusätzliche Entwicklungsmöglichkeiten durch eine engere Anbindung an den Provinzial Konzern. Dies ist eine optimale Kombination, um weitere Marktpotentiale zu heben“, sagt Dr. Wolfgang Breuer, Vorstandsvorsitzender des Provinzial Konzerns. Désirée Mettraux, die seit 2019 die OCC-Geschäftsführung innehat, wird zum 30.04.2022 ausscheiden und eine neue berufliche Herausforderung außerhalb des Konzerns annehmen und in ihr Heimatland Schweiz zurückkehren. „Ich bedanke mich herzlich bei Frau Mettraux, die mit ihrer Erfahrung und großem Einsatz viel bei OCC auf den Weg gebracht hat. Sie hat die digitale Transformation intensiv gestaltet und somit das Unternehmen zu einer nachhaltig tollen Entwicklung geführt. Ich wünsche ihr für die Zukunft alles Gute“, so Dr. Breuer. Über den Spezial-Versicherungsmakler OCC
OCC ist ein Assekuradeur mit Sitz in Lübeck, der sich auf passgenaue Versicherungen und Dienstleistungen für Liebhaberfahrzeuge, wie zum Beispiel Oldtimer, Youngtimer und Premium Cars, spezialisiert und damit ein einzigartiges Geschäftsmodell im deutschen Markt hat. Bereits seit 1985 bietet OCC Versicherungslösungen für historische und moderne Klassiker und ist dank der jahrzehntelangen Erfahrung und Expertise Marktführer in diesem Segment. Seit dem 01.01.2021 ist die Provinzial alleiniger Gesellschafter des erfolgreichen Oldtimer-Spezialisten. OCC beschäftigt über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Lübeck.
PM als PDF herunterladen Bild in Originalgröße herunterladen

Ihre Ansprechpartner

Sie benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie alle Ansprechpartner.

Zu den Ansprechpartnern

Weitere Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen des Provinzial Konzerns.

Zu den Pressemitteilungen
Impressum Datenschutz Rechtliche Informationen

Cookie-Einstellungen

© 2024 Provinzial Holding

E-Mail an die Konzernkommunikation senden Zurück zum Newsroom Alle Pressemeldungen des Provinzial Konzern