Überblick Provinzial Konzern Struktur Provinzial Konzern Vorstände Geschäftszahlen Geschichte Aktuelle Informationen Pressemitteilungen Provinzial Konzern Pressemitteilungen Provinzial Versicherung Pressemitteilungen Provinzial Nord Brandkasse Pressemitteilungen Hamburger Feuerkasse Pressemitteilungen Lippische Landesbrandversicherung Ansprechpartner Fotos Grafiken und Logos Dokumente und Berichte Karriere Engagiert als Konzern Engagiert in Münster Engagiert in Düsseldorf Engagiert in Kiel Engagiert in Hamburg Engagiert im Kreis Lippe Mitarbeiterengagement Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung Kunst in Düsseldorf Kunst in Münster Kunst in Kiel Nachhaltigkeit im Konzern Nachhaltigkeitsmanagement Verantwortung als Versicherer Verantwortung für die Umwelt Verantwortung als Arbeitgeber Verantwortung in der Gesellschaft Einkaufsbestimmungen Compliance Lizenzinformationen Impressum Datenschutz Kontakt

Unser Nachhaltigkeitsmanagement

Das Nachhaltigkeitsmanagement im Provinzial Konzern ist eine Querschnittsaufgabe. Sie wird von allen Unternehmensbereichen wahrgenommen und über ein Nachhaltigkeitsboard organisiert. In dem Nachhaltigkeitsboard werden konkrete Nachhaltigkeitsziele definiert, kontrolliert und weiterentwickelt sowie die dazugehörigen Maßnahmen abgeleitet. Das Nachhaltigkeitsmanagement ist im Ressort des Vorstandsvorsitzenden Dr. Wolfgang Breuer verankert. Dr. Ulrich Scholten ist Vorstandspate im Nachhaltigkeitsboard. Eine Nachhaltigkeitsbeauftragte koordiniert das Nachhaltigkeitsmanagement und entwickelt es kontinuierlich weiter. Um die Aktivitäten im Nachhaltigkeitsmanagement zu fokussieren, hat der Provinzial Konzern eine Wesentlichkeitsanalyse mit relevanten Stakeholdern durchgeführt. Dabei wurden die Handlungsfelder Kapitalanlagen, Digitalisierung, Versicherungsprodukte, Kundenbegeisterung, Arbeitgeberattraktivität und Ressourcenschonung identifiziert. Diese sind für den Geschäftserfolg und für die Nachhaltigkeitsleistung des Unternehmens von besonderer Bedeutung und stehen im Fokus unserer Aktivitäten. Darüber hinaus sind bei der Verankerung von Nachhaltigkeit in die relevanten Geschäftsprozesse insbesondere die Bereiche Kapitalanlage, Versicherungstechnik und Risikomanagement von zentraler Bedeutung. In der Rolle als Investor integriert der Provinzial Konzern ESG-Faktoren (ökologische, soziale und Governance) in seinen Anlageprozess. Ein dafür bei der ProAM eingerichtetes Komitee erarbeitet Vorschläge für die Umsetzung und Weiterentwicklung der ESG-Strategie der Provinzial. Im Bereich Versicherungstechnik wird die Anwendung von Ausschlusskriterien und die Integration von Nachhaltigkeits-Aspekten in die Produktentwicklungsprozesse erarbeitet. Zusätzlich integriert das Gesamtrisikomanagement Nachhaltigkeitsrisiken in die relevanten Risikomanagementprozesse und koordiniert als Schnittstelle eine ganzheitliche Umsetzung zwischen den Bereichen Versicherungstechnik und Kapitalanlage. Die Nachhaltigkeitsberichterstattung erfolgt gemäß den Standards der Global Reporting Initiative (GRI). Die Fortschritte des Nachhaltigkeitsmanagements werden im Nachhaltigkeitsbericht dokumentiert und jährlich veröffentlicht. Für den Bereich der Kapitalanlage erfolgt eine zusätzliche Berichterstattung im Rahmen der Initiative für verantwortungsvolles Investieren PRI (Principles for Responsible Investment).

Ihre Ansprechpartnerin für Nachhaltigkeit

Astrid Bayer

Nachhaltigkeitsbeauftragte Telefon: +49 251 219-3392
E-Mail: astrid.bayer@provinzial.de

Schnelleinstiege Konzern

Karriere ► Newsroom ► Nachhaltigkeit ► Engagement

Die operativen Konzern-Unternehmen

► Provinzial Versicherung ► Provinzial Nord Brandkasse ► Hamburger Feuerkasse ► Lippische Landesbrandversicherung



► Provinzial NordWest Leben ► Provinzial Rheinland Leben ► Provinzial Asset Management ► andsafe
Impressum Datenschutz Rechtliche Informationen

Cookie-Einstellungen

© 2024 Provinzial Holding