Überblick Provinzial Konzern Struktur Provinzial Konzern Vorstände Geschäftszahlen Geschichte Aktuelle Informationen Pressemitteilungen Provinzial Konzern Pressemitteilungen Provinzial Versicherung Pressemitteilungen Provinzial Nord Brandkasse Pressemitteilungen Hamburger Feuerkasse Pressemitteilungen Lippische Landesbrandversicherung Ansprechpartner Fotos Grafiken und Logos Dokumente und Berichte Karriere Engagiert als Konzern Engagiert in Münster Engagiert in Düsseldorf Engagiert in Kiel Engagiert in Hamburg Engagiert im Kreis Lippe Mitarbeiterengagement Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung Kunst in Düsseldorf Kunst in Münster Kunst in Kiel Nachhaltigkeit im Konzern Nachhaltigkeitsmanagement Verantwortung als Versicherer Verantwortung für die Umwelt Verantwortung als Arbeitgeber Verantwortung in der Gesellschaft Einkaufsbestimmungen Compliance Lizenzinformationen Impressum Datenschutz Kontakt Stadtsilhouette Detmolder Landestheater und Stadthalle Detmold

Engagiert in Lippe

Kunst & Kultur

Nicht nur die Absicherung von Hab und Gut hat eine lange Tradition bei der Lippischen Landesbrandversicherung AG. Auch die Förderung von Kunst und Kultur in der Region ist der Lippischen seit jeher eine Herzensangelegenheit. Langjährige, verlässliche Engagements, die dafür sorgen, dass die Menschen in Lippe eine reiche „Kulturlandschaft“ vorfinden, prägen dabei die Förderarbeit – ob im Museum oder der Konzerthalle.
Bei der Stiftung der Hochschule für Musik Detmold ist die Lippische Stiftungs(mit)gründerin und unterstützt insbesondere Jungstudierende und deren Ausbildung an der HfM Detmold. Die Hochschule für Musik und ihre Ausbildung genießen dabei mittlerweile internationales Renommee. Im Rahmen der Unterstützung des Landesverbandes Lippe werden auch Mittel für das Landestheater Detmold - eines von vier Landestheatern in NRW – bereitgestellt. Die Lippische unterstützt damit ein Kulturangebot auf höchstem Niveau, das Strahlkraft auch weit über die Region hinaus hat. Mit dem Detmolder Sommertheater sponsert die Lippische eine von bürgerschaftlichem Engagement getragene, unabhängige Kultureinrichtung und hält darüber hinaus die Namensrechte am Foyer des Hauses, dass (üblicherweise) auch für zahlreiche Veranstaltungen Dritter genutzt wird. Neben diesen „großen“ Engagements werden noch zahlreiche Amateurchöre und –orchester im Kreis unterstützt, dabei jedoch hauptsächlich anlass- oder projektbezogen. Mit dem Renaissancemuseum Schloss Brake, dem Landesmuseum in Detmold und dem Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen unterstützt die Lippische Museen, deren Ausstellungen und pädagogischen Konzepte für erlebbare Geschichte weit über die Grenzen Lippes hinaus bekannt sind.

Sport

Die Lippische bewegt die Region. Ob auf dem Fußballplatz, dem Tenniscourt oder in den Handballhallen – es läuft, mit dem Engagement der Lippische Landesbrandversicherung AG. Als zuverlässiger und langjähriger Partner der Vereine in der Region, unterstützt die Lippische von der Handball-Bundesliga bis zur Kreisklasse. Aber auch abseits des Sports ist die Lippische einer der bedeutenden Sponsoren von Verbänden, Vereinen und Institutionen im Kreisgebiet.
Vier Jahrzehnte erstklassig – so lange schon spielt der TBV Lemgo-Lippe in der höchsten Spielklasse des deutschen Handballs. Und ebenso lange ist die Lippische Landesbrandversicherung als Sponsor an der Seite des TBV. Ob auf dem Trikot, der Bande in der „PHOENIX CONTACT arena“, oder als Partner bei Events und in der Kommunikation – hier sind alle gemeinsam am Ball. Großer Sport in der kleinen Stadt. Die HSG Blomberg-Lippe ist mittlerweile seit Jahren fest in der 1. Handballbundesliga der Frauen etabliert und ein echtes Aushängeschild für den Sport in der Region geworden. Bodenständig, kämpferisch und begeisternd, so präsentiert sich die HSG und deshalb ist die Lippische seit langem Partner des Vereins, von der Nachwuchsförderung bis zum Profibereich. Spitzenleistung im nicht-Profibereich unterstützt die Lippische beim Kunstturnen. Jeweils während eines Olympiazyklus wird der Landesleistungsstützpunkt weibliches Kunstturnen in Detmold gesponsert, der bereits einige deutsche Spitzenturnerinnen und Olympionikinnen hervorgebracht hat. Beim männlichen Kunstturnen ist die Lippische Partnerin des TuS Leopoldshöhe, der mit seiner ersten Männermannschaft in der dritten deutschen Liga aktiv ist. Die größte Bürgerbewegung Lippes. So beschreibt der Lippische Heimatbund sich selbst – und hat damit völlig recht. Rund 12.000 Lipper sind in den unterschiedlichen Ortsvereinen organisiert und sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass Lippe eine lebens- und liebenswerte Region ist und bleibt. Ob die Vermittlung von Mundart, Aufarbeitung regionaler Geschichte oder Projekte, um den ländlichen Raum zukunftsfit zu machen – der Heimatbund ist dabei und mit ihm die Lippische Landesbrandversicherung.

Gesundheit & Soziales

Als regionales Unternehmen mit langer Tradition ist die Lippische Landesbrandversicherung für mehr verantwortlich als nur das eigene Geschäftsergebnis. Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements und die Teilhabe an den wichtigen gesellschaftlichen Themen prägen das Leitbild der Lippischen seit Jahrzehnten. Ob Bildung, Gesundheitsversorgung, Klimaschutz oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf - die Lippische packt an und mischt sich ein.
Die Lippische Landesbrandversicherung AG ist einer der Gründungsstifter der Gesundheitsstiftung Lippe. Mit den Sparkassen Detmold-Paderborn-Höxter und Lemgo und dem Kreis, werden Projekte und Strukturen erarbeitet, die dem Klinikum Lippe finanzielle Mittel zuführen. Denn gute medizinische Versorgung ist unabdingbarer Teil der Lebensqualität einer Region. FABEL steht für „Familienbegleitung Lippe“ und ist ein vom Kreis organisiertes Netzwerk, dem diverse Unternehmen angehören. FABEL unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Unternehmen bei familiären Herausforderungen (Erziehung, Pflege, etc.) mit praktischer Hilfe und stellt zusätzlich wertvolle Informationen und ein weitgestreutes Netzwerk von Services zur Verfügung. Die Lippische ist seit Gründung Mitglied im KlimaPakt Lippe, einer Initiative der Kreisverwaltung und zahlreicher Unternehmen, mit dem Ziel, unterschiedliche Projekte zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Kreis Lippe zu forcieren und umzusetzen. Denn heute schon an morgen zu denken liegt im Wesen der Lippischen Landesbrand.

Beruf & Bildung

In sich immer schneller wandelnden Zeiten, ist Bildung der Schlüssel, um für die Herausforderungen der Zukunft fit zu sein. Neben der alljährlichen Ausbildung junger Menschen im eigenen Haus, bringt sich die Lippische Landesbrandversicherung auch aktiv in den Gremien und Verbänden ein, die Bildung, Ausbildung und Qualifizierung der Menschen in der Region möglich machen und den Standort Lippe stärken – denn Bildung macht Zukunft.
Im Rahmen der Mitgliedschaft in der IHK Lippe zu Detmold ist die Lippische aktiv in unterschiedlichen Arbeitsgruppen der IHK. Die Wirtschaftsjunioren Lippe unterstützt die Lippische als Gold-Partner. Im Zusammenschluss Forum LIP.PE, bestehend aus zwölf Unternehmen, engagiert sich die Lippische im Bereich von Mitarbeiterförderung und Personalentwicklung. Der Zusammenschluss bündelt Expertise und Wissensaustauch, um die gezielte Entwicklung von Nachwuchsfachkräften zu fördern und diese an die Unternehmen und die Region zu binden. Die Lippische ist Gründungsmitglied der Stiftung Standortsicherung. Die „Stiftung Standortsicherung Kreis Lippe“ fördert Projekte in den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Kultur und Ehrenamt. Ziel dabei ist, den Standort Lippe langfristig zu stärken. Darüber hinaus bündelt die Stiftung stifterisches Engagement und aktiviert gemeinsames Entwicklungspotential in der Region Lippe.

Schadenverhütung & Vorbeugung

Die Arbeit der öffentlichen Versicherer beginnt bereits weit vor Schadenzahlung oder Vertragsunterzeichnung. Die Lippische Landesbrandversicherung AG sorgt durch ihre Unterstützung von Feuerwehren, Polizei oder Kreisverkehrswacht dafür, dass die Menschen in Lippe sicher leben. Ob moderne Ausrüstung für die Wehren, Verkehrserziehung in den Grundschulen oder Einbruchschutz; die Lippische unterstütz aktiv – mit Sicherheit.
Als Partner der Feuerwehren in Lippe hat die Lippische einen sehr engen und ganz besonderen Draht zu sowohl den Berufs- als auch freiwilligen Feuerwehren im Kreis. Sie unterstützt die Anschaffung von technischem Gerät oder Fahrzeugen, der Erneuerung von Gerätehäusern und die Fortbildung der Kameradinnen und Kameraden sowie die Brandschutzerziehung in Kitas und Schulen. Aber auch ganz praktisch steht sie an der Seite der Wehren und stellt z.B. Räumlichkeiten für Jahrestagungen zur Verfügung. Alle zwei Jahre richtet die Lippische Landesbrandversicherung den „Sicherheitstag“ in Lippe aus. Gemeinsam mit der Feuerwehr eines Ortes wird den Rettungskräften und ihrer Arbeit ein Schaufenster für ihre so wichtige Arbeit geboten. Ob THW, Polizei, DLRG oder Rotes Kreuz – hier wird den Organisationen ein Gesicht gegeben und die Menschen, die so wertvolle und oftmals ehrenamtliche Arbeit leisten „Danke“ gesagt. Die Polizei leistet – ebenso wie die Lippische – nicht nur erst dann gute Arbeit, wenn der Schaden eingetreten bzw. die Straftat passiert ist, sondern wird in Sachen Vorbeugung bereits weit im Voraus tätig. Von der Verkehrserziehung (in Kooperation mit der Kreisverkehrswacht) bis zur Einbruchsprävention sind die Beamtinnen und Beamten in Sachen Sicherheit unterwegs, immer in enger Abstimmung mir der Lippischen Landesbrandversicherung. Auch mit der Kreisverkehrswacht Lippe arbeitet die Lippische seit langer Zeit eng zusammen. Zum einen natürlich (gemeinsam mit der Polizei) was Verkehrserziehung in Schulen und mit jungen Menschen angeht, aber auch beim Thema Fahrsicherheitstraining. So erstattet die Lippische ihren Versicherungsnehmern einen Teil der Gebühren eines Fahrsicherheitstrainings, wenn dieses bei der Verkehrswacht durchgeführt wird. Zurück zum Engagement

Schnelleinstiege Konzern

Karriere ► Newsroom ► Nachhaltigkeit ► Engagement

Die operativen Konzern-Unternehmen

► Provinzial Versicherung ► Provinzial Nord Brandkasse ► Hamburger Feuerkasse ► Lippische Landesbrandversicherung



► Provinzial NordWest Leben ► Provinzial Rheinland Leben ► Provinzial Asset Management ► andsafe
Impressum Datenschutz Rechtliche Informationen

Cookie-Einstellungen

© 2024 Provinzial Holding