Sie sind hier: Konzern /Nachhaltigkeit /Umwelt /Earth Hour
Direktionsgebäude der Westfälischen Provinzial in Münster
Provinzial Holding in Münster

Earth Hour

Die Provinzial im Dunkeln – gemeinsam ein Zeichen für den Umweltschutz setzen

2021 nahmen wir erstmals an allen Konzernstandorten in Münster, Düsseldorf, Hamburg, Kiel und Detmold an der globalen „Earth Hour“ teil und schalteten am 27. März 2021 um 20.30 Uhr alle Lichter an unseren Direktionsgebäuden für eine Stunde ab.
Damit unterstützen wir die 2007 hervorgerufene Initiative des WWF, dem World Wide Fund for Nature, deren Ziel ist es, durch die Abschaltung der Beleuchtung ein symbolisches Zeichen für den Schutz der Erde zu setzen. Millionen von Menschen und Institutionen rund um die Welt schalten das Licht aus. Gemeinsam setzen sie ein Zeichen und fordern: Mehr Klimaschutz – für einen lebendigen Planeten. Im letzten Jahr nahmen 373 Städte in Deutschland und zahllose Menschen und Städte aus 190 Ländern an der globalen Aktion teil.

Auch in den nächsten Jahren möchten wir das Licht ausschalten und gemäß unseres Unternehmensleitbildes ein Zeichen setzen für Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Umweltschutz.
Direktionsgebäude der Provinzial Rheinland in Düsseldorf
Provinzial Rheinland in Düsseldorf
Hauptverwaltung der Provinzial Nord Brandkasse in Kiel
Provinzial Nord in Kiel
Direktionsgebäude der Hamburger Feuerkasse in Hamburg
Hamburger Feuerkasse in Hamburg