Sie sind hier: Home /Nachhaltigkeit & Engagement
  • Provinzial-Nachtbus-Projektseite-Buehne-large

Fahren mit dem NachtBus


+++ Bis auf Weiteres wird das NachtBus-Angebot von RLG, RVM, DB Westfalenbus und Provinzial eingestellt. Die Partner reagieren damit auf die Vorgaben, zur Eindämmung des Corona-Virus auf Freizeitaktivitäten zu verzichten. Sobald diese Maßnahmen wieder aufgehoben sind, werden die Partner die NachtBusse wie gewohnt fahren lassen – damit Sie sicher durch die Nacht kommen. +++

Im Jahr 1992 ging im Kreis Warendorf der erste NachtBus an den Start. Heute touren 50 Busse durch Westfalen. Und die kommen richtig gut an: Jährlich nutzen mehr als zwei Millionen Menschen dieses Angebot – Teenager wie Senioren, Menschen mit und ohne Führerschein. Sie alle wissen die Vorteile der NachtBusse zu schätzen. So wird der Besuch von Freunden, Theater, Kino oder Clubs und die anschließende Heimfahrt zu einem unbeschwerten und sicheren Vergnügen. Das Auto kann zuhause bleiben.