• dienstleistungen-buehne

    Dienstleistungen

    Spezialisierte Dienstleistungen für institutionelle Anleger

Sie sind hier:

Spezialisierte Dienstleistungen

Neben der gesamthaften Vermögensverwaltung für den Provinzial NordWest Konzern bietet die Provinzial NordWest Asset Management GmbH (PNWAM) darüber hinaus spezialisierte Dienstleistungen für institutionelle Anleger an. Die Vermögensverwaltung für die Kunden erfolgt auf Basis der jeweils unternehmensspezifischen strategischen Asset Allokation. Die Umsetzung des optimalen Portfolios erfolgt durch Investitionen in sogenannte Portfoliobausteine.

Unternehmensindividuelles Anforderungsprofil definiert die Kapitalanlage

  • Risikoappetit vs. Risikokapitallimit
  • Ökonomische Anforderungen vs. Mindestertrag
  • Persönliche Risikopräferenz vs. Zielportfolio

 

Für die Provinzial NordWest sind die kleinsten aktiv zu steuernde Einheiten bei der Zusammenstellung eines Portfolios die Portfoliobausteine. Diese werden vielfach als Wertpapierspezialfonds konstruiert und beinhalten gleichartige Wertpapiere, die im Rahmen eines Anlagekonzepts den jeweiligen Portfoliobaustein bilden.

Individuelle Portfolien auf Basis von standardisierten Portfoliobausteinen

  • In sich jeweils homogenes Chance-Risiko-Profil
  • Mindestanforderungen an Fungibilität
  • Weitgehend passivierter Managementstil ohne diskretionäre Eingriffe der Manager

Steuerungsebenen zum aktiven Management der passiven Bausteine

  • Mindestens jährliche Überprüfung der Portfoliobausteine und Festlegung der Portfoliogrundkonstruktion
  • Jährlicher SAA-Prozess mit mehrmals unterjähriger Überprüfung
  • Monatlicher TAA-Prozess

Dienstleistungen rund um ausgesuchte Portfoliobausteine

Für die Gesellschaften des Provinzial NordWest Konzerns übernimmt die Provinzial NordWest Asset Management GmbH (PNWAM) die gesamthafte Vermögensverwaltung der Kapitalanlagen. Darüber hinaus bietet die PNWAM folgende ausgewählte Portfoliobausteine und weitere Dienstleistungen für institutionelle Anleger an.

Aktienkonzepte der Provinzial NordWest Asset Management GmbH im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Zielsetzung der Aktienkonzepte

  • Erzielung stabiler laufender Erträge – vergleichbar mit Zinspapieren
  • Breite Diversifikation und Vermeidung von Konzentrationsrisiken
  • Hohe Fungibilität und Liquidität
  • Sicherstellung bilanzieller Stabilität
  • Regelbasierte Konzepte – Minimierung diskretionärer Eingriffe
  • Geringe aufsichtsrechtliche Eigenkapitalbelastung
Im Niedrigzinsumfeld lassen sich auskömmliche Renditen nur durch die Übernahme systematischer Risiken erwirtschaften. Unsere Aktienkonzepte zielen deshalb auf die systematische Vereinnahmung klassischer und alternativer Risikoprämien ab. Die wissenschaftlich fundierten und regelgebundenen Ansätze lassen unabhängig von der aktuellen Marktlage stetige Erträge bei bilanzieller Stabilität erwarten. Durch die unterschiedlichen Charakteristika der Risikoprämien lässt sich ein langfristig ausgewogenes Rendite-Risiko-Profil erzeugen. Unser Investmentprozess ist dabei geprägt von einer hohen Affinität zum Risikomanagement und der langjährigen Erfahrung unserer Portfoliomanager.

Ertragsorientierte Rentensubstitute

Die Zielsetzung dieser traditionellen Aktienkonzepte ist es, unseren Kunden Rentensubstitute mit laufenden ausschüttungsfähigen Erträgen in Form von Dividenden anbieten zu können. Der Investmentprozess ist auf eine defensive Ausrichtung des Portfolios mittels quantitativer Optimierungsmethoden ausgelegt. Unser umfassendes Kapitalmarktverständnis und die langjährige Expertise der Portfoliomanager finden über ein fundamentales Overlay Eingang in die Managemententscheidungen. Marktrisiken werden über ständiges Risikomonitoring und -management kontrolliert und regulatorisch konform abgesichert.

Liquid Alternatives

Wir bieten unseren Kunden Investmentstrategien, die auf das Ausbeuten alternativer Risikoprämien fokussieren, welche geringe Korrelationen zu klassischen Marktrisiken aufweisen. Ein zentrales Konzept stellt dabei die Volatilitätsrisikoprämie dar, die für unsere Kunden auf den globalen Optionsmärkten vereinnahmt wird. Dieses akademisch validierte Konzept ermöglicht auch in fallenden Märkten laufende ausschüttungsfähige Erträge. Unsere quantitativ ausgerichteten Portfolio Manager überprüfen und entwickeln diese Konzepte kontinuierlich auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse weiter.

Dienstleistungen rund um die Optimierung der strategischen Asset Allokation

Die Strategische Asset Allokation bildet das Herzstück einer professionellen Kapitalanlage. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle strategische Kapitalanlage.
Hierbei verfolgen wir einen streng systematischen Prozess, der neben den klassischen Parametern wie Rendite und Volatilität, insbesondere individuelle Vorgaben in Bezug auf Risikobudgetierung, Liquidität und Bilanzierung berücksichtigt.

Effizienter Prozess, wissenschaftlich fundiert mit individualisierbaren Parametern

Portfoliooptimierung

  • Portfoliotheorie von Markowitz als Grundlage effizienter Portfolio-Selektion
  • Risikomaße können individuell bestimmt werden
    • Volatilität
    • Value-at-Risk
    • Tail-Value-at-Risk
  • weitere Nebenbedingungen als Teil der Optimierung möglich

Dienstleistungen rund um Private Markets

Private-Market-Strategien erlebten in den vergangenen Jahren einen starken Aufschwung. Mit Hilfe von Investitionen in Private Equity, Infrastruktur und Immobilien lassen sich im Umfeld niedriger Zinsen strategisch attraktive Renditen erzielen.

Private Markets Multi Manager Plattform

Vereinnahmung von Illiquiditätsprämien in langfristig orientierten alternativen Assetklassen:

  • Private Equity
  • Real Estate
  • Infrastruktur

Dienstleistungen

  • Strategie-Review mittels multifaktorieller Modellunterstützung
  • Systematischer Managerauswahl mit mehrstufigem Selektionsprozess
  • Portfoliosteuerung als aktiver Investor
  • Systemgestützte Administration
  • Proaktive ESG (Nachhaltigkeit) Compliance

Erfolgsfaktoren

  • Mehrstufiger Selektionsprozess
  • Manager mit nachgewiesener langjähriger Erfolgsbilanz
  • ESG/Nachhaltigkeit
  • Investitionsfokus etablierte Geschäftsmodelle

Unternehmen

Mehr über die Provinzial NordWest Asset Management GmbH (PNWAM) erfahren Sie hier:

Weitere Informationen zur PNWAM

Publikationen

Hier finden Sie unsere Geschäfts­berichte sowie zu veröffent­lichende Informationen.

Zu den Publikationen

Kontakt

Provinzial NordWest Asset Management GmbH

Postanschrift
48131 Münster

Hausanschrift
Regina-Protmann-Straße 16
48159 Münster

Tel.: +49 251 219-4000
Fax: +49 251 219-4010
Mail: pnwam (at) provinzial.de

Zu den Ansprechpartnern